Freitag, 23. Januar 2009

Synonyme online

Willkommen zum dritten Post meiner Reihe über Wortwiederholungen und wie man sie vermeidet. Synonyme sind dabei nicht immer der Weisheit letzter Schluss, wie ich am 20. Januar erklärt habe. Aber manchmal erweisen sie sich als nützlich.

Für die Suche nach Synonymen gibt es heute zwei Link-Tipps:

1. Bei woerterbuch.info findet man nicht nur Übersetzungen, sondern auch Synonyme.

2. Wer es ausführlicher liebt, kann im Wortschatz-Portal der Uni Leipzig nachschauen. Einfach das betreffende Wort eingeben und "Suche" anklicken. Neben vielem anderen bekommt man auch Synonyme und Dornseiff-Bedeutungsgruppen genannt.

Wenn Sie keinen meiner Schreibtipps verpassen wollen, abonnieren Sie mein Blog am besten. Das geht in der rechten Spalte unter "SCHREIBHANDWERK ABONNIEREN" oder "NEUE POSTS PER E-MAIL".