Dienstag, 28. Februar 2017

Ganz einfach besser schreiben – Frage an die Leser: Wie soll es weitergehen?


Insgesamt 100 Mini-Lektionen für einen besseren Schreibstil habe ich im Laufe der Zeit hier im Blog gepostet.

Wer mehr darüber wissen möchte, lese diese beiden Posts:
- Ganz einfach besser schreiben – Mini-Lektionen für zwischendurch (1)
- Ganz einfach besser schreiben – Meine Mini-Lektionen für Schüler und andere.

Am 17. Februar habe ich den letzten Post der Reihe veröffentlicht. Ich denke, volle 100 Mini-Lektionen sind ein guter Zeitpunkt, um aufzuhören und um über Neues nachzudenken.

Dazu habe ich zwei Fragen an Sie/euch:

1. Was soll ich aus diesen 100 Mini-Lektionen machen? 


Für Menschen, die sie im Nachhinein (noch einmal) durcharbeiten möchten, ist es vermutlich etwas mühsam, sich die einzelnen Posts zusammenzusuchen, auch wenn man sie alle in einer Rubrik findet. Außerdem habe ich sie bei Google+ in einer Sammlung gebündelt. Das ist die kostenlose Lösung, die  jetzt schon allen zur Verfügung steht.

Ich könnte die Mini-Lektionen aber auch noch einmal in anderer Form aufbereiten. Denkbar ist einiges:
  • als Übungskarten (Da müsste ich noch herausfinden, wie/wo man so etwas drucken lässt usw.),
  • als E-Book (Wie wären dann die Seiten am besten aufgebaut, so dass man vielleicht erst nur die problematischen Sätze präsentiert bekommt und selbst eine Lösung finden muss?),
  • als gedrucktes Buch (s. E-Book),
  • etwas anderes? 
Bevor ich über eine dieser Möglichkeiten intensiver nachdenke, Erkundigungen (z. B. über Druckmöglichkeiten) einhole und mich an die Arbeit mache wenn überhaupt, wüsste ich gerne, was Sie/ihr, die Leser und potentiellen Käufer, sich wünschen/euch wünscht.

2. Wie soll es weitergehen?


Ich kann natürlich einfach, wie ich es schon zuvor getan habe, hin und wieder etwas zum Thema Schreibhandwerk posten, das mir interessant oder wichtig erscheint.

Mir hat aber die Form einer Reihe von Posts in einem festen Format gut gefallen, so dass ich darüber nachgedacht habe, was als Nächstes kommen könnte.

Das Bearbeiten einzelner Sätze habe ich nun ausgereizt, glaube ich. Es gibt nur eine bestimmte Anzahl von Problemen, die man anhand eines Satzes durchspielen kann. Danach wiederholt es sich. Was zu Übungszwecken nicht schlecht ist. Aber irgendwann wird es langweilig für die Leser und für mich.

Die nächstgrößere Texteinheit wäre ein Absatz oder, allgemeiner, eine Passage aus mehreren Sätzen. Das würde mich durchaus reizen, doch dafür benötige ich Beispiele, die ich überarbeiten kann.

Einzelne Sätze habe ich beim Lesen und Radiohören hier und da gefunden und dann leicht verändert, so dass man sie im Internet nicht zu einfach finden kann. Es geht mir ja nicht darum, jemanden bloßzustellen, und in den Texten von uns allen gibt es Wörter, Sätze oder größere Einheiten, die sich verbessern ließen.

Das bringt mich zu meiner Idee: Ich könnte eine neue Reihe von Ganz einfach besser schreiben starten, in der ich kurze (etwa drei bis fünf Zeilen) Textpassagen überarbeite, die Leser mir schicken.

Wer also das Gefühl hat, ein Absatz im eigenen Text ist schwer lesbar, jedoch nicht weiß, was man ändern könnte, hätte dann die Gelegenheit, mir die betreffende Passage zu mailen. Damit würden Sie/würdest du dich natürlich gleichzeitig einverstanden erklären, dass ich das alles hier im Blog posten darf. Auf Wunsch gerne ohne die Namen der Betreffenden zu nennen.

Außerdem bräuchte ich etwas Vorlauf, denn ich müsste das Ganze irgendwie in meine übrige Arbeitszeit einbauen. Vielleicht ein oder zwei Wochen? Darüber werde ich nachdenken, falls es prinzipiell ein Interesse gibt.

Denn vielleicht besteht gar kein Bedarf an einem solchen Angebot oder jemand hat einen anderen, besseren Vorschlag?

Ich dachte, ich frage einfach mal die "Zielgruppe", bevor ich weitermache ;-)

Ideen zu beiden Fragen nehme ich gerne entgegen, z. B. in den Kommentaren bei Facebook oder Google+ oder per E-Mail an schreibhandwerk [[at]] gmail.com.

Möchten Sie mehr darüber lernen, wie Sie auf einfache Weise Ihren Schreibstil verbessern können? 

Dann empfehle ich meine Schreibratgeber






Keine Neuigkeit verpassen: einfach meinen Newsletter abonnieren
Wenn Sie frühzeitig über neue Ratgeber, Preis-Aktionen und außerdem über wichtige neue Posts und mehr informiert werden möchten, abonnieren Sie meinen Newsletter.