Donnerstag, 4. Februar 2016

Wikipedia-Beitrag über Textverständlichkeit erwähnt mein Blog Schreibhandwerk

http://www.amazon.de/verst%C3%A4ndlich-schreiben-zehn-einfachen-Schritten-ebook/dp/B00505N4RG/ref=as_sl_pc_tf_mfw?&linkCode=wey&tag=ingrglomjoura-21
Wie cool ist das? Ein sehr umfassender Beitrag* über Textverständlichkeit auf Wikipedia erwähnt mein Blog Schreibhandwerk (also dieses hier) und auch meinen Ratgeber Gut und verständlich schreiben.

Diese Passage findet sich unter der Zwischenüberschrift Textverständlichkeit trainieren:
"Gut und verständlich schreiben in zehn einfachen Schritten" von Ingrid Glomp:[88] Auch das Selbstlernprogramm von Ingrid Glomp ist, wie der Titel bereits verrät, kein reiner Verständlichkeitskurs. Die Verständlichkeitslektionen machen jedoch über die Hälfte der "zehn einfachen Schritte" aus. Ingrid Glomp ist freie Journalistin und schreibt auch in ihrem Blog "Schreibhandwerk" zum Thema.
Ach so, und hier die Antwort auf die Anfangsfrage: sehr cool :-)

*Den ich nicht geschrieben habe. Duh! Ich dachte nur, ich erwähne es mal für die misstrauischeren Menschen unter meinen Lesern ;-)

Falls sich jetzt jemand inspiriert fühlt, die Verständlichkeit seiner Texte zu verbessern, Hilfe naht:






Keine Neuigkeit verpassen: einfach meinen Newsletter abonnieren
Wenn Sie frühzeitig über neue Ratgeber, Preis-Aktionen und außerdem über wichtige neue Posts und mehr informiert werden möchten, abonnieren Sie meinen Newsletter.