Donnerstag, 27. März 2014

David Baldacci sagt ...

In einem Interview wurde David Baldacci kürzlich gefragt:
What advice would you give to an aspiring author? 
Seine Antwort, die mir aus der Seele spricht:
Don’t write what you know about, write what you’d like to know about. And never chase trends. Don’t write about dinosaurs because Crichton did, or codes because Brown did. Write something you’re passionate about and want to learn more about. Have fun with it. Don’t treat it as a job. Exercise your imagination, treat it like a game.
Was mir besonders gefällt, ist seine Aufforderung, das Schreiben spielerisch anzugehen (treat it like a game). Warum? U. a. weil mir bei der Recherche für einen Artikel erst so richtig bewusst geworden ist, wie wichtig eine spielerische Haltung bei der Arbeit und anderen Tätigkeiten ist. S. mein Post Jetzt in Gänze online: Mein Artikel über Sinn und Nutzen des Spielens.