Donnerstag, 6. Juni 2013

Wie Schreibdozenten arbeiten

... manchmal zumindest. Ich bereite meinen nächsten Workshop vor. Um diese Inhouse-Schulung auf die Bedürfnisse der Teilnehmer und auf ihre speziellen Textarten zuzuschneiden, muss ich einiges lesen.

Aber wer sagt, dass ich dafür am Schreibtisch sitzen muss? Stattdessen arbeite ich heute hier:


Sie können sich übrigens Ihren eigenen Schreibworkshop Gut und verständlich schreiben für zu Hause aus meinen Büchern zusammenstellen, zum Beispiel aus diesen:





So, und ich muss jetzt arbeiten ... ;-)