Dienstag, 14. September 2010

So arbeiten Schriftsteller: Joyce Carol Oates

Über die Arbeitsweise und Produktivität von Joyce Carol Oates gibt es mit Sicherheit eine Menge zu sagen. Ich möchte hier jedoch meine kleine Reihe fortsetzen, in der ich zu Manuskriptseiten verschiedener Autoren verlinke, um zu zeigen, dass auch - oder gerade - die ganz Großen ihre Texte teilweise heftigst überarbeiten.

Auf der Website des Joyce Carol Oates Archivs der Syracuse University kann man in der Rubrik Research & Bibliography einige Manuskriptseiten der Autorin studieren.

Posts über andere Autoren:
John Updike
Charles Dickens
Grace Paley