Mittwoch, 26. Mai 2010

Aus den Fehlern anderer lernen

Mir ist aufgefallen, dass sich in der Rubrik Beispiele aus dem täglichen Lesen schon eine Reihe von Posts angesammtelt haben.

Weil diese Beispielsätze einige Fehler, die häufig gemacht werden, besonders gut illustrieren, und ich dort auch erkläre, wie sich diese Fehler vermeiden lassen, möchte ich heute noch einmal auf einige Posts hinweisen.

- Stichwort "falscher Bezug": Wieder einmal Spaß mit dem falschen Bezug, Noch einmal: unfreiwillig komisch (ein englischsprachiges Beispiel),

- Stichwort "doppelt gemoppelt" und andere "überflüssige Wörter": Streichen, streichen, streichen! (Ein Beispiel aus der Wissenschaft)

- Stichwort "viel zu lange Sätze": Aus dem täglichen Lesen: Ein Prachtexemplar von Bandwurmsatz

- Stichwort "lange Substantive" (ein deutsches Problem): Aus dem täglichen Lesen: Lange Wörter kosten Zeit

Wenn Ihnen das noch nicht reicht: Umfassender behandele ich diese und andere häufige Stil-Probleme in meinem Ratgeber und Workshop zum Selberlernen “Gut und verständlich schreiben in zehn einfachen Schritten".

Hier können Sie meinen Ratgeber kaufen:

als gedrucktes Buch:


als günstigeres EBook:
 
 
Sowie als E-Book auch bei Kobo, iTunes/Apple und für den Tolino.

Noch nicht überzeugt? Das sagen Experten zu meinem Buch.