Donnerstag, 24. Dezember 2009

So schrieb Charles Dickens 'A Christmas Carol'

Zu Weihnachten gibt es einen Beitrag aus meiner Reihe 'So arbeiten Schriftsteller'. In der New York Times kann man das Originalmanuskript von 'A Christmas Carol' bewundern, Seite an Seite mit der gedruckten Version. (Da sieht man, wozu das Internet gut ist!) Und man entdeckt, dass für Charles Dickens wie für jeden anderen Autor gilt: Writing is rewriting. Eine unbedingt lohnenswerte Lektüre für einige ruhige Stunden in der Weihnachtszeit. Der zugehörige Blogpost ist überschrieben A Christmas Rewrite, as Dickens Edits Dickens.